Zahlenspiel Spieltag #3

Es war der Spieltag der bisherigen Bestmarken: So viele Treffer wie in den 31 Spielen am vergangenen Wochenende wurden in dieser Spielzeit noch nicht geworfen. Und auch der beste Torschütze des Wochenendes übertrumpfte die von Loic Laurent am ersten Spieltag gesetzte Marke (13/6) noch einmal. Ohnehin war es der Spieltag der Torjäger: Nach 11 Treffern in der Vorwoche gelangen Christopher Klasmann von der SG Schalksmühle-Halver mit 12/6 wieder eine zweistellige Ausbeute, wie bereits am ersten Spieltag (10/6). Auch Gianluca Pauli von der SG Leutershausen traf im Dutzend beim 34:24-Auswärtssieg in Kirchzell. Der beste Feldtorschütze dieses Spieltags ist auch gleichzeitig der „Spieler des Spieltages“. Und es gibt eine neue, vorläufige Bestmarke bei den Zuschauern und der torreichsten Partie. Eine weitere Besonderheit: es gab mehr Auswärtssiege als Heimsiege.