Sieg gegen Fognini: Zverev nach Reifeprüfung im Viertelfinale der French Open

Trotz Warterei und schwachen Starts hat Alexander Zverev das Viertelfinale der French Open erreicht. Dort wartet die Nummer eins der Tennis-Welt. Gegen Novak Djokovic war Zverevs Davis-Cup-Kollege Jan-Lennard Struff „genervt“ und „chancenlos“.