Höchststrafe bei Spiel in München – Schalke-Sportdirektor Heidel zählt Rudy an

Höchststrafe: Sebastian Rudy (links) wurde beim Schalker Gastspiel in München schon nach einer halben Stunde ausgewechselt

Sebastian Rudy wurde beim Spiel in München schon nach einer halben Stunde ausgewechselt. Sportdirektor Heidel kritisiert seinen Königstransfer scharf.
Foto: Sebastian Widmann / Getty Images

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.